Das war der Krähenberg Super-G 2017

Beste Bedingungen und über 120 Teilnehmer aus ganz Vorarlberg sowie aus dem Allgäu und aus Tirol garantierten ein spannendes Rennen am Krähenberg. Die Tagesbestzeiten gingen an Carina Natter und Raimund Liesinger (beide Ski Speed Racing Team powered by FlipClip). Schnellster im anschließenden Prämienlauf war Silvio Moosbrugger vom SV Schnepfau.

Zu den Ergebnislisten vom Krähenberg Super-G bzw. des Prämienlaufs »

« 1 von 5 »