Rekordteilnehmerfeld beim 4. Rossignol KIDS RACE!

220 Nachwuchs-LäuferInnen bei der 4. Auflage am Krähenberg des Rossignol KIDS RACE – ein Rekord! Und alle fanden eine perfekt präparierte Rennpiste vor. Auch bei der heurigen Ausgabe führte die Strecke wieder über die „Mausefalle“, die „Kamelbuckeln“ über die „Hausbergkante“ und via dem Zielsprung ins Ziel.

Die Tagesbestzeiten gingen an Victoria Olivier vom WSV Au und Florian Golmilsek vom SC Hard. Im Anschluss an die Siegerehrung fand wieder die große Tombola statt, bei der diesmal sogar zwei Paar Ski von Rossignol verlost wurden.

Hier geht es zur Ergebnisliste vom 4. Rossignol KIDS RACE »